Auf der Festmeile

Das schöne Wetter hat auch viel dazu beigetragen, dass sich die Besucher und Akteure nicht nur in den Höfen aufhielten - dicht gedrängt wurden die Straßen der Festmeile bevölkert.


Ob mit oder gegen den Uhrzeigersinn - die Festmeile
wird gerne mehrfach umrundet...

 

Nach dem Besuch der ersten Themenhöfe kennt die
Stimmung keine Grenzen mehr.
Und wer Lust hat, trifft sich auf der Straße zu einem
spontanen Tänzchen.

 

 

Auch in den Themenhöfen wird mittags schon
getanzt und geschunkelt:

 

Während die Eltern sich in den Höfen amüsieren und
das vielfältige Getränkeangebot probieren, können
sich die Kinder bei dem reichhaltigen Spieleangebot
austoben...

Beim Rundgang durch die Festmeile gönnt man sich
gerne auch mal ein Päuschen, ehe es im nächsten
Hof wieder weiter gehen kann.


Siegrun und Gerhart Henco vom Organisations-Team
wissen nun, dass sich all die wochenlange Vor-
bereitung gelohnt hat und gönnen sich darauf auch
eine kleine Pause mit einem Glas Sekt.